Haus der Bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Willkommen

40 Jahre Gärtnerinnen Bildungsfreizeit 1977 bis 2017

Dieses denkwürdige Jubiläum feierten die Gärtnerinnen vom 11. bis 13. September 2017 im Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching.

 

Georg Evers, damaliger Präsident des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes war begeistert von der bereits für die Bäuerinnen existierenden Bildungsfreizeit in Herrsching und initierte Gleiches für die Gärtnerinnen. 1977 fand das erste einwöchige Seminar statt. Neben einem Schwerpunktbereich zur fachlichen Weiterbildung wurden auch psychologische und gesellschaftspolitische Themen angesprochen. Ein Theaterbesuch in München und Studienfahrten mit kulturellem Inhalt sorgten neben dem geselligen Beisammensein für die notwendige Abwechslung. Unter der Leitung von Katharina Stanglmair (Bildungsreferentin im Haus der bayerischen Landwirtschaft) war die Woche am Ammersee 25 Jahre lang eine feste Einrichtung. Nach der Berufung von Frau Stanglmair in das Generalsekretariat traf sich der „harte Kern“ ununterbrochen jedes Jahr für drei Tage. Die Freude war groß, als Frau Stanglmair nun anlässlich des 40-jährigen Jubiläums die aus allen Regierungsbezirken stammenden Teilnehmer wieder nach Herrsching einlud. Auch dieses Mal kam der kulturelle Aspekt nicht zu kurz. Besuche auf dem „heiligen Berg Bayerns“ Andechs und Diessen mit seinem berühmtem Marienmünster und der Zinngießerei stand auf dem kurzweiligen Programm. Den Abschluss bildete ein Besuch der Agrarhistorischen Bibliothek im Haus der bayerischen Landwirtschaft. Gerade die handkolierten Pflanzenbestimmungsbücher und Zeitschriften fanden viele Bewunderer.

 

Eine Teilnehmerin der ersten Stunde, Hedwig Engler (97), brachte es auf den Punkt als sie sagte: „Wir haben uns gegenseitig getragen, wenn es notwendig wurde“. In diesem Sinne wird diese Gemeinschaft sicher auch noch viele weitere Jahre bestehen bleiben.

 

 

Seminar- und Bildungsprogramm 2019/2020

Bildung plus

Begegnung

 

Hier geht es zum Download!

Jetzt bewerben!

Herrschinger Grundkurs 2020

arrow_link

70 Jahre Bayerische Bauernschulen

Download

Unser Seminarplaner

Finden Sie das richtige Seminararrow_link

Kontakt

Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching
Rieder Str. 70
82211 Herrsching am Ammersee
Tel.: 08152-938-000
Fax: 08152-938-224
Info@HdbL-Herrsching.de