Haus der Bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Willkommen

Lust auf Berge, See und mehr?

Im August und September bietet das Haus der bayerischen Landwirtschaft drei mehrtägige Wanderurlaube an.

Für jeden Wanderfreund ist etwas dabei  – ob von Hütte zu Hütte auf dem Virgentaler Sonnseitenweg  in Osttirol oder Tagestouren rund um eine komfortable „Basisstation“ in einem schönen Gasthof in Ettal. Und wer neben dem Wandererlebnis mehr über Landwirtschaft erfahren möchte, dem empfehlen wir unsere Wandertage „Ein- und Ausblicke am Ammersee“ mit Unterkunft und Verpflegung im Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching.

Termine:

Anmeldung und Information unter der Telefonnummer 08152 938 – 000.

Alle drei Touren werden von dem geprüften Bergwanderführer und Agrarwissenschaftler Sigmund Prummer geleitet. Der Hopfenbauer Sigmund Prummer ist mit dem Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching freundschaftlich verbunden. 

Seit vielen Jahren begleitet er die Herrschinger Grundkurs Teilnehmer auf ihrem winterlichen Berg-Abenteuer, dem Hütten-Wochenende. Außerdem  unterstützt er das Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching mit seinem agrarischen Fachwissen.

Das Haus der bayerischen Landwirtschaft geht in Betrieb!

ab 15. Juni 2020!

Mehr dazu lesen Sie hier.

 

Worte der Zuversicht

finden Sie hier.

 

Das Haus der bayerischen Landwirtschaft wird noch besser!

Seminar- und Bildungsprogramm 2019/2020

Bildung plus

Begegnung

 

Hier geht es zum Download!

Jetzt bewerben!

Herrschinger Grundkurs 2021

05.01.-19.03.21

arrow_link

Schenken Sie einen Seminargutschein!

70 Jahre Bayerische Bauernschulen

Download

Unser Seminarplaner

Finden Sie das richtige Seminararrow_link

Kontakt

Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching
Rieder Str. 70
82211 Herrsching am Ammersee
Tel.: 08152-938-000
Fax: 08152-938-224
Info@HdbL-Herrsching.de