Haus der Bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Willkommen

Das HdbL on Tour

Am 24.9. fand der diesjährige Herrschinger Betriebsausflug statt.

Früh morgens startete der Bus am HdbL zum Tegernsee. Bei frischen Temperaturen und etwas Nebel, aber trotzdem voll motiviert machten wir uns an den Aufstieg. 500 Höhenmeter waren über den Westerhofweg durch den idyllischen Bergwald und über Neureuth zu bewältigen. Nach 2h erreichten wir dann auf 1241m, im Sattel zwischen Schlier- und Tegernsee unser erstes Ziel: Die Gindlalm 3. Unterstützt von Mutter, Ehemann und Kindern schmeißt hier Besitzerin und Chefin Anneliese Grimm die Alm von Mai bis Oktober ohne einen einzigen Ruhetag! Die Jausenalm bietet Wanderern einen gemütlichen Platz zur Einkehr und auch ein Bettenlager zur Übernachtung. Mit unterm Dach befindet sich auch ein Stallteil, denn als einzige der drei Einkehrhütten der Gindlalmen hält Gindlalm 3 auch noch Jung- und Milchvieh.

Ohne Strom, aber mit Feuerherd werden in der Küche köstliche Speisen bereitet. So konnten wir –tatsächlich bei Sonnenschein, auf der Hüttenterrasse köstliche Kaspressknödel und Kaiserschmarrn bei herrlichen Bergpanorama genießen! Gut gestärkt starteten wir dann den Abstieg nach Hausham, von wo es mit dem Bus ins Loisachtal ging.

Auf malerischer Anhöhe wartete unser letztes Ziel auf uns: Der Promberger Hof bei Großweil. Bei der Hofführung durch Chefin Rosi Promberger konnten wir die vielen Zweige des Betriebes bestaunen: Die Familie bewirtschaftet hier mit Hilfe dreier Angestellten nicht nur die Landwirtschaft mit Milchviehbetrieb, sondern auch eine Pferdepension mit Reitschule, Ferienwohnungen und das Hofcafe.

Das Bauernhof-Cafe gibt es seit 2014, hier bieten Rosi Promberger und Tochter Stephanie (ehemalige Auszubildende der Hauswirtschaft im HdbL) ihren Gästen an, was das Herz begehrt: Rustikale regionale Brotzeiten mit selbstgebackenem Bauernbrot, Eisbecher, Frühstück und Brunch, selbstgebackene Kuchen sowie Torten und Apfelstrudel.

Auch wir erfreuten uns zum Abschluss an Kaffee und riesigen Kuchen- und Tortenstücken, für die das Cafe weit über das Loisachtal bekannt ist. Bei einmaligem Panoramablick auf den Kochelsee und das Gebirge ließen wir den Ausflug ausklingen. Gut gesättigt ging es dann auf die Heimreise- wie auch im HdbL selbst galt auch während des Betriebsausflug das Motto: Wer hier hungrig nach Hause geht, ist selber schuld.

Seminar- und Bildungsprogramm 2019/2020

Bildung plus

Begegnung

 

Hier geht es zum Download!

Jetzt bewerben!

Herrschinger Grundkurs 2020

arrow_link

70 Jahre Bayerische Bauernschulen

Download

Unser Seminarplaner

Finden Sie das richtige Seminararrow_link

Kontakt

Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching
Rieder Str. 70
82211 Herrsching am Ammersee
Tel.: 08152-938-000
Fax: 08152-938-224
Info@HdbL-Herrsching.de