Haus der Bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Willkommen

Fortbildungslehrgang für Lehrkräfte beruflicher Schulen

2019 vom 11. bis 12. Januar zu Gast im Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching.

 

Alle zwei Jahre organisiert das Berufsbildungswerk des Bayerischen Bauernverbands einen Fortbildungslehrgang für Lehrkräfte beruflicher Schulen mit dem Schwerpunkt in der Aus- und Fortbildung in den Grünen Berufen. Thema 2019: Herausforderungen und Chancen für die landwirtschaftliche Aus- und Fortbildung.

 

Trotz winterlicher Verhältnisse reisten 18 Lehrerinnen und Lehrer aus ganz Bayern zum Seminar an. Der erste Tag umfasste neben einer Darstellung der aktuellen Situation und zukünftigen Trends und Herausforderungen in der landwirtschaftlichen Aus- und Fortbildung durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, einen Vortrag zur Digitalisierung in der Landwirtschaft. Den ersten Seminartag beendete ein interessanter Vortrag zur gemeinsamen europäischen Agrarpolitik (GAP) und der aktuellen Lage bei den Ausgleichszahlungen.

 

Tag 2 begann mit einem Überblick über alle wichtigen Aspekte und Neuerungen des Lehrplans zum Ausbildungsberuf Landwirt/in. Ein zentrales Thema im Haus der bayerischen Landwirtschaft ist die Persönlichkeitsbildung junger Menschen. Auch im Bayerischen Bauernverband gibt es verschiedene Programme, um den eigenen Horizont zu erweitern und die Persönlichkeit zu stärken. Deren Präsentation und die Vorstellung des Herrschinger Grundkurses bildeten den letzten Programmpunkt am Vormittag.

 

Im Anschluss daran besichtigten die Lehrerinnen und Lehrer einen vorbildlichen Ausbildungsbetrieb im Nordwesten Münchens. Dieser betreibt neben einer Mastschweinehaltung  den Anbau von Kartoffeln. Seit 2018 werden auf dem Betrieb neben Soja und Getreide auch das erste Mal Zwiebeln angebaut (s. Abb. In der Zwiebelhalle unter grünem Licht). Bei einer ergiebigen Diskussion über verschiedene Aspekte der Ausbildung junger Landwirte fand das Seminar 2019 seinen Ausklang.

 

Der nächste Fortbildungslehrgang für Lehrkräfte beruflicher Schulen findet 2021 statt. Unter anderem werden darin die Themen „Ökologisierung der Landwirtschaft“, „Digitalisierung“ sowie aktuelle und wichtige Trends in der Agrarpolitik aufgegriffen.

 

Seminar- und Bildungsprogramm 2019/2020

Bildung plus

Begegnung

 

Hier geht es zum Download!

Jetzt bewerben!

Herrschinger Grundkurs 2020

arrow_link

70 Jahre Bayerische Bauernschulen

Download

Unser Seminarplaner

Finden Sie das richtige Seminararrow_link

Kontakt

Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching
Rieder Str. 70
82211 Herrsching am Ammersee
Tel.: 08152-938-000
Fax: 08152-938-224
Info@HdbL-Herrsching.de