Herrsching im Gespräch mit Dr. Markus Gandorfer

Online Meeting

Am 24.2.21 fand ein angeregter und informativer Austausch statt.

Im Rahmen der Online-Gesprächsreihe Herrsching im Gespräch waren Dr. Markus Gandorfer (Bay. Landesanstalt für Landwirtschaft) und der Junglandwirt Dominik Langenbuch aus Mittelfranken unsere Gäste.

Thema des Abends: „Von Robotern und smarten Rindern – Wie digital sind wir schon?“.

Zugeschaltet aus dem Generalsekretariat des BBV war Stefanie Mack, die über die Entwicklung und die Erfahrungen mit dem „Leitfaden Landwirtschaft 4.0“ berichtete. Gemeinsam mit Angela Kraus, Leiterin Bildungsmanagement (HdbL) moderierte sie das Gespräch.

Zu den hemmenden Aspekten für die „Verbreitung“ der digitalen Technologien auf landwirtschaftlichen Betrieben zählen beispielsweise die Anfangsinvestition und die fragliche Wirtschaftlichkeit. Förderlich wirken sich hingegen die Arbeitserleichterung und die Arbeitsqualität aus.

Online Konferenz mit einer Powerpoint Präsentation