Haus der Bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Willkommen

Internationales Seminar der weiblichen Führungskräfte in ländlichen Räumen geht zu Ende!

Zwei ereignisreiche Wochen liegen hinter den 45 Teilnehmerinnen aus Afrika und Indien.

 

In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ veranstaltete das Haus der bayerischen Landwirtschaft das internationale Seminar „leadership and organisation for women in rural areas“, das am Freitag, 11.08.18 zu Ende ging.

 

Frauen in Führungspositionen in ländlichen Räumen?

Noch immer müssen viele Frauen um ihre Rechte kämpfen. Deshalb ist es wichtig, sie zu stärken, zu fördern und ihnen zu ermöglichen, sich auszutauschen und Netzwerke zu knüpfen. Die Teilnehmerinnen aus Benin, Burkina Faso, Côte d’Ivoir, Ghana, Kenia, Mali, Mosambik, Sambia, Tunesien, Togo und aus Indien waren der Einladung der Grünen Innovationszentren gefolgt. Auf dem Programm standen auch Besuche auf bayerischen Höfen und Gespräche mit Unternehmerinnen und weiblichen Führungskräften aus der Region. Am Mittwoch war u. a. Frau Dr. Ute Eiling-Hütig, MdL zu Gast und stand den Teilnehmerinnen Rede und Antwort.

 

Besonders geschätzt wurde von den Teilnehmerinnen die besondere Arbeitsatmosphäre, wenn Frauen unter sich sind. Das Gefühl von „Empowerment“ und Zusammenhalt trotz auch großer Unterschiedlichkeit war sehr prägend. Die bayerische Landesbäuerin Anneliese Göller, die mit den Landfrauen ein Kenia-Projekt unter dem Motto „Gleicher Beruf – zwei Welten“ ins Leben gerufen hat, sprach abschließende Worte.

 

Am Ende waren sich alle einig: Ein bereicherndes Seminar, dass unbedingt wiederholt und ausgebaut werden sollte.

 

Seminar- und Bildungsprogramm 2019/2020

Bildung plus

Begegnung

 

Hier geht es zum Download!

Jetzt bewerben!

Herrschinger Grundkurs 2020

arrow_link

70 Jahre Bayerische Bauernschulen

Download

Unser Seminarplaner

Finden Sie das richtige Seminararrow_link

Kontakt

Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching
Rieder Str. 70
82211 Herrsching am Ammersee
Tel.: 08152-938-000
Fax: 08152-938-224
Info@HdbL-Herrsching.de