Haus der Bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Willkommen

Mensch und Pferd zusammenbringen

Lehrgang ganzheitliche Reitpädagogik GRIPS

Bei der ganzheitlichen Reitpädagogik nach Dell´mour steht der Mehrwert des Reiten Lernens im Vordergrund. Kinder/Jugendliche/Erwachsene erhalten einen positiven Zugang zum Reiten und zu den Pferden. Das Pferd wird nicht als Sportgerät angesehen, sondern als Freund und Partner.

Erwerben Sie in diesem Lehrgang pädagogische, didaktische und methodische Kenntnisse für den ganzheitlichen Reitansatz und gewinnen Sie außerdem Fachwissen im Umgang mit dem Pferd, um ein sicheres Arbeiten zu gewährleisten.

Der Lehrgang erstreckt sich über den Zeitraum November 2019 bis Juli 2020 und findet zu Teilen im Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching, sowie auf einem Reiterhof im nahe gelegenen Mammendorf statt.

Inhalte:

  • Kommunikations- und Persönlichkeitstraining
  • Grundlagen der Pädagogik und Entwicklungspsychologie, Reitpädagogik
  • Bewegungslehre des Reitens, Biomechanik
  • Methodenspezifische, didaktische Grundlagen
  • Longieren und Longierspiele
  • Reiten im Gelände und Straßenverkehr
  • Grundlagen der Pferdeausbildung für den reitpädagogischen Einsatz
  • Materialkunde, Sicherheit
  • Grundlagen für den Aufbau eines gesunden und effektiven Reitsitzes
  • Pferdematerialien (Kappzaum u.a.)
  • Grundlagen der Unternehmensführung, Marketing
  • Rechtliche, steuerliche und versicherungstechnische Aspekte

Weitere Informationen zum Lehrgang GRIPS finden Sie hier.

Jetzt bewerben!

Herrschinger Grundkurs 2020

arrow_link

70 Jahre Bayerische Bauernschulen

inkl. Seminarprogramm

Unser Seminarplaner

Finden Sie das richtige Seminararrow_link

Kontakt

Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching
Rieder Str. 70
82211 Herrsching am Ammersee
Tel.: 08152-938-000
Fax: 08152-938-224
Info@HdbL-Herrsching.de