Haus der Bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Willkommen

Mittwochabendgespräch im Haus der bayerischen Landwirtschaft

Interessante Gäste aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft stehen Rede und Antwort.

 

Die Reihe der Mittwochabendgespräche eröffnete am 23. Januar Felix Benneckenstein, ein Aussteiger aus der rechtsradikalen Szene, der nun andere Ausstiegswillige bei der Resozialisierung unterstützt. Diese Aufgabe hat er zum Beruf gemacht und arbeitet nun für die Aussteigerhilfe Bayern, bzw. die Organisation EXIT. Im Gespräch mit den jungen Teilnehmer_innen des Grundkurses erzählte er, wie er sich als Jugendlicher radikalisierte, wie er später den Ausstieg schaffte und was er heute unternimmt um anderen Betroffenen zu helfen der Szene der Rücken zu kehren. Darüber hinaus beleuchtete er auch die Mechanismen solcher Ideologien hinsichtlich ihrer Wirkung gerade auf junge Menschen. Er thematisierte außerdem die familiären Brüche, die mit einer solchen Radikalisierung einhergehen oder die Grundlage hierfür sein können. Abschließend ermutigte er die Zuhörerschaft sich nicht blindlings auf Parolen einzulassen, sondern Themen differenziert zu betrachten. Gerade in einer Zeit, die von Fakten-Verdruss und emotionalisierter Meinungsbildung geprägt wäre, sei das kritische Hinterfragen von besonderer Bedeutung.

Jetzt bewerben!

Herrschinger Grundkurs 2020

arrow_link

Internationales Seminar für Führungskräfte der Landjugendarbeit 2019

„Kompetenzen erwerben – Wissen teilen – Netzwerke bilden“

7. bis 22.08.19

 

 

70 Jahre Bayerische Bauernschulen

inkl. Seminarprogramm

Unser Seminarplaner

Finden Sie das richtige Seminararrow_link

Kontakt

Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching
Rieder Str. 70
82211 Herrsching am Ammersee
Tel.: 08152-938-000
Fax: 08152-938-224
Info@HdbL-Herrsching.de