Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Unser zentrales Anliegen ist und bleibt es, Ihnen einen Ort der persönlichen Begegnung, des Austausches, sowie des von- und miteinander Lernens zu bieten.

Wir bleiben unserem Motto „Bildung plus Begegnung“ am Ammersee treu und begrüßen Sie am liebsten persönlich im Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching.

Damit Veranstaltungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen ab dem 03. April bei uns stattfinden können und Sie sich bei uns wohlfühlen, haben wir folgende Empfehlungen für Sie:

      • Das freiwillige Testen vor Anreise
      • Das Tragen einer Maske (FFP2- oder medizinische Maske) im öffentlichen Bereich
      • Das Einhalten eines Abstandes auf Verkehrswegen, im Tagungsraum und Speisesaal

 

Wir alle sind froh, wenn wir uns bei Trainings, Seminaren und Tagungen persönlich begegnen und austauschen können.
Das Virus ist jedoch immer noch da!
Jede*r von uns kann einen Beitrag leisten, die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 zu verlangsamen.

Daher:
schützen Sie sich und andere vor einer Ansteckung, indem Sie diese Regeln weiterhin befolgen:

Abstand halten

Achten Sie auch weiterhin auf einen Abstand von 1,5 Meter zu anderen Personen im öffentlichen Raum – beispielsweise auf den Verkehrswegen oder während Ihres Seminars oder Tagung.

Hygiene beachten

Befolgen Sie die Hygieneregeln für richtiges Husten und Niesen (in die Armbeuge) sowie für gründliches Händewaschen. Desinfektionsspender stehen für Sie bereit.

Maske tragen

In bestimmten Situationen – vor allem, wenn ein Abstand von 1,5 Metern zu anderen nicht sicher eingehalten werden kann – empfehlen wir Ihnen das Tragen einer FFP2- Maske oder medizinischer Maske.

Regelmäßig Lüften

Achten Sie auf eine gute Belüftung und lüften Sie regelmäßig quer. Aerosole gelangen beim Sprechen und Ausatmen in die Luft. Der Luftaustausch verringert das Risiko einer Ansteckung.