Die wichtigsten Werkzeuge

Die wichtigsten Werkzeuge

für meine neue Rolle im Ehrenamt

Termin

18.11.2022
19.11.2022

Beitrag *

,- BBV-Nicht-Mitglieder
,- BBV-Mitglieder

Fakten

Buchungsnummer 14532
Kursart: Präsenz

Seminarleitung

Tanja Kodisch-Kraft

Die wichtigsten Werkzeuge

Termin

09.12.2022
10.12.2022

Beitrag *

,- BBV-Nicht-Mitglieder
auf Anfrage,- BBV-Mitglieder

Fakten

Buchungsnummer 14537
Kursart: Präsenz

Seminarleitung

Dr. Tanja Kodisch-Kraft

Preis auf Anfrage. Der Teilnahmebeitrag umfasst die Seminargebühr, Unterlagen und Vollpension. Bei Anmeldung eines Paares erhält die zweite Person einen Nachlass. * Preise inkl. Übernachtung

Neu gewählt?

Damit im Ehrenamt alles rund läuft, werden hier die wichtigsten Themen angesprochen: Was kommt auf mich zu? Wie mache ich eine gute Veranstaltung? Was gilt es dabei zu beachten? Wie trete ich sicher vor einer großen Gruppe auf? Wie komme ich sympathisch und gleichzeitig überzeugend rüber?

Blauer Zettel auf einem Tisch mit der Aufschrift "Wem gehört die Zukunft auf dem Land" und drei Stiften
Diese Seminare wenden sich exklusiv an das Kreisehrenamt des Bayerischen Bauernverbandes und werden vom Trainerteam des Hauses der bayerischen Landwirtschaft Herrsching moderiert.

Plötzlich im Rampenlicht: Als Botschafter für die Landwirtschaft!

Zwei Männer und eine Frau sitzen draußen auf Holzbänken und unterhalten sich

Im Dialog mit Landwirten, Politikern, Verbrauchern: Als Kreisbäuerin oder Kreisobmann stehen Sie im Zentrum eines wichtigen Netzwerks. <br>Gehen Sie ohne Lampenfieber, aber mit einem klaren Konzept und einer bewährten Struktur in Ihre neue Aufgabe.

Themenschwerpunkt 2.6
s. Förderrichtlinien

Die beiden Tage "Die wichtigsten Werkzeuge für meine neue Rolle im Ehrenamt" im Überblick

Tag 1

  • Seminareinführung und –ziele

  • Persönliche Erwartungen

  • Was erwartet mich in meiner neuen Rolle als Kreisbäuerin oder Kreisobmann ?

  • Die Organisation einer guten Veranstaltung
  • Im Spagat zwischen Führungspersönlichkeit und Netzwerken
  • ganz praktisch geübt

Tag 2

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. 

image_pdf