Arbeiten im Haus der bayerischen Landwirtschaft: Aktuelle Jobs
Herrsching im Gespräch mit Dr. Veronika Settele
© Jana Kiesser

Herrsching im Gespräch mit Dr. Veronika Settele

Geschichte der (Massen-)Tierhaltung

ONLINE Donnerstag 29.02.24, 19:30 Uhr – 20:45 Uhr

Die Zukunftsausrichtung der Nutztierhaltung ist eines der brennenden Themen der Landwirtschaft, nicht zuletzt in der gesellschaftlichen Diskussion rund um die Themen Tierwohl, Klimawandel und Ernährung. Die Historikerin Dr. Veronika Settele hat in ihrem Buch „Deutsche Fleischarbeit“ beschrieben, wie im Laufe der letzten beiden Jahrhunderte „aus allgegenwärtigen Tieren und mangelndem Fleisch unsichtbare Tiere und üppige Fleischportionen“ wurden. Dabei hat sie nicht nur die geschichtliche Entwicklung aufgezeigt, sondern verdeutlicht, dass, was immer im Stall geschieht, eine Reaktion ist auf das, was die Gesellschaft, was wir alle von der Landwirtschaft erwarten.

Wenn wir überlegen, wo es hingehen soll mit der Tierhaltung, sollten wir auch wissen, wo wir herkommen.

Diskutieren Sie mit!

Die Teilnahme ist beitragsfrei. Die entsprechenden Zugangsdaten werden Ihnen per Mail zugesandt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.