1

Der Teilnahmebeitrag umfasst die Seminargebühr, Unterlagen und Vollpension. Bei Anmeldung eines Paares erhält die zweite Person einen Nachlass. * Preise inkl. Übernachtung für Unterbringung im Zweibettzimmer. Für eine Unterbringung im Einzelzimmer sind € 10 Aufschlag zu zahlen.

Vom Austausch profitieren

Zwei Männer und eine Frau sitzen draußen auf Holzbänken und unterhalten sich

 

 

 

 

Pensionspferdehalter aus ganz Bayern und darüber hinaus, werden bei der Fachtagung in Herrsching vor Ort sein.

Bei dieser Fachtagung informieren Sie Experten über aktuell Wissenswertes rund um das Thema Pensionspferdehaltung.


Förderrichtlinien

Themenschwerpunkt 4.8.
s. Förderrichtlinien

Sie suchen den fachlichen Dialog mit anderen Pensionspferdehaltern?

Sie bilden sich gerne weiter und freuen sich auf Neues zum Thema?

Erfahren Sie Aktuelles und Wissenswertes zu den Themen Kommunikation und Wirtschaftlichkeit.

Profitieren Sie von Workshops zum Thema Kommunikation mit den Einstellern, Fachvorträgen von Experten, einer Exkursion zum Schusterhof an den „Nachbarsee“ und dem intensiven Austausch mit Pensionspferdehaltern aus ganz Bayern und darüber hinaus.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen zur Fachtagung für Pensionspferdehalter in Herrsching.

Nutzen Sie diese 2-tägige Fachtagung, um Gleichgesinnte kennenzulernen und Wissen auszutauschen!

„Wir laden Sie sehr herzlich zu Vorträgen und fachlichem Austausch ein. Profitieren Sie vom Miteinander.“ Arbeitsgemeinschaft Pensionspferdehalter BBV & Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Das Programm im Überblick

„Kommunikation und Wirtschaftlichkeit“

1. Tag

2. Tag

09:00 Begrüßung

  • im Foyer bei Kaffee und Snacks 

09:30 Begrüßung und Vorstellungsrunde

  • Renate Höchtl, Arbeitsgemeinschaft Pensionspferdehalter BBV, Petra Düring BBV, Angela Kraus HdbL

10:00 Die richtige Fütterung, Schwerpunkt Heufütterung

Melanie Petz, angefragt

11:15 Wirtschaftlichkeit – Vollkostenrechnung, Preisfindung

  • Dr. Volker Segger

12:30 Mittagessen

 
14.00 Workshops

  • Workshop 1: „den Preis gut verkaufen“ Ferdinand von Schrottenberg
  • Workshop 2: „Kommunikation – wenn´s schwierig wird“ Julia Strauhal

18:30 Abendessen
19:30 Austauschrunde „Was wir aus Fehlern und Scheitern lernen?“

  • Moderation: Petra Düring
  • anschließend geselliges Beisammensein im Bierstüberl

ab 7:30 Frühstück
Template is not defined.
09:00 Abfahrt zur Exkursion

  • Rosswoad am Schusterhof, Pferdeaktivstall am Starnberger See, Betriebsführung mit Markus Schuster

12:00 Mittagessen in Herrsching
Template is not defined.
13:15 „Kunde weg – Pferd da“

  • Wie kann ich den daraus resultierenden Problemen vorbeugen?, Jurist BBV, angefragt

14:45 gemeinsamer Abschluss – Rückmeldungen und Ausblick
Template is not defined.
15:15 Kaffee und Kuchen
Template is not defined.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.