Herrschinger Fachtagung für Pensionspferdehalter
Zwei Pferde und eine lächelnde Frau, die den Kopf eines Pferden anfasst

Herrschinger Fachtagung für Pensionspferdehalter

Gesundheit, Krisenmanagement, Qualifizierung

Termin

29.11.2021
30.11.2021

Beitrag *

390,- BBV-Nicht-Mitglieder
310,- BBV-Mitglieder

Fakten

Buchungsnummer 6460
Kursart: Präsenz

Seminarleitung

Angela Kraus

Der Teilnahmebeitrag umfasst die Seminargebühr, Unterlagen und Vollpension. Bei Anmeldung eines Paares erhält die zweite Person einen Nachlass. * Preise inkl. Übernachtung für Unterbringung im Zweibettzimmer. Für eine Unterbringung im Einzelzimmer sind € 10 Aufschlag zu zahlen.

Vom Austausch profitieren

Pensionspferdehalter aus ganz Bayern und darüber hinaus, werden bei der Fachtagung in Herrsching vor Ort sein.

Bei dieser Fachtagung informieren Sie Experten über aktuell Wissenswertes rund um das Thema Pensionspferdehaltung.

Eine Frau und ein Mann unterhalten sich am Tisch sitzend und eine andere Frau sieht in eine andere Richtung
"Wir laden Sie sehr herzlich zu Vorträgen und fachlichem Austausch ein. Profitieren Sie vom Miteinander."
Arbeitsgemeinschaft Pensionspferdehalter BBV & Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Sie suchen den fachlichen Dialog mit anderen Pensionspferdehaltern?

Zwei Männer und eine Frau sitzen draußen auf Holzbänken und unterhalten sich

Sie bilden sich gerne weiter und freuen sich auf Neues zum Thema?

Bei der Herrschinger Fachtagung für Pensionspferdehalter profitieren Sie von intensiven Workshops, Experten-Vorträgen, einer Exkursion und fachlichem Austausch mit Pensionspferdehaltern aus ganz Bayern und darüber hinaus.

Erfahren Sie Aktuelles und Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Krisenmanagement und Qualifizierung.

Nutzen Sie diese 2-tägige Fachtagung, um Gleichgesinnte kennenzulernen und Wissen auszutauschen!

Themenschwerpunkt 4.8.
s. Förderrichtlinien

Die "Herrschinger Fachtagung für Pensionspferdehalter" im Überblick

Tag 1

  • Mit Renate Höchtl, AG der Pensionspferdehalter und Angela Kraus, Haus der bayerischen Landwirtschaft
  • Mit Florian Hörmann
  • Was sollten Pensionspferdehalter wissen und beachten?
  • Mit Dr. Ellen Baum
  • Abfahrt mit dem Bus
  • Betriebsführung auf der Reitanlage Eberl Zillhofen (angefragt)
  • 17:00 Uhr Rückfahrt nach Herrsching
  • Mit Petra Düring

anschl. geselliges Beisammensein

Tag 2

  • Workshop 1:
    „individuelle Stärken nutzen – den eigenen Betrieb optimieren“
    Mit Constanze Lichti-Friedl
  • Workshop 2:
    „Widerstandskraft in herausfordernden Zeiten – Resilienztraining“
    Mit Jürgen Haupt
  • Teilnehmer wechseln die Workshops
  • Was sind unsere nächsten Schritte?
  • Was nehmen Sie von der Fachtagung mit?

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. 

image_pdf