Haus der Bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Willkommen

Von Herrsching in die Welt

29. Internationales Seminar für Führungskräfte der Landjugendarbeit geht mit der Abschlussfeier am 20.8.19 zu Ende.

Nach zwei arbeitsintensiven Wochen wurden die 78 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 45 Ländern feierlich verabschiedet. Sie waren nach Herrsching gekommen, um Kompetenzen zu erwerben, das eigene umfassende Wissen zu teilen und neue Netzwerke zu bilden. Das Seminar wird weit über die Herrschinger Zeit hinaus Wirkung zeigen.

„Ich bin sehr glücklich und dankbar für die verschiedenen Begegnungen, Erfahrungen und das Netzwerk, das ich während des Internationalen Seminars knüpfen durfte. Ich hoffe, sehr diese Begegnungen lebendig zu halten, denn das Seminar ist erst der Beginn einer neuen Reise für uns alle“ fasst Basma Bousselmi aus Tunesien ihre Eindrücke zusammen.

Gunther Strobl, Seminarleiter und Direktor des Hauses der bayerischen Landwirtschaft Herrsching zeigte sich beeindruckt über die Art und Weise, wie gut die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Herausforderungen der internationalen und interkulturellen Zusammenarbeit meisterten und wie fruchtbar der grenzüberschreitende Austausch sein kann. Sie seien Multiplikatoren, die etwas bewegen wollen, etwas bewegen können und etwas bewegen werden!

Per Videobotschaft bekräftigte die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Neugierde, ihre Verbundenheit, aber auch ihre Aktivität bewahren sollen, denn sie tragen ausschlaggebend dazu bei, dass das Leben im ländlichen Raum Zukunft hat.

Walter Heidl, Vizepräsident des Deutschen Bauernverbands bzw. Präsident des Bayerischen Bauernverbands, blickte zurück auf die beeindruckende Bilanz der Internationalen Seminare, die einzigartig in der Welt und seit 1962 in Herrsching stattfinden.

Mit den Worten „Danke für das Erleben von Toleranz und Wertschätzung im Miteinander vom Menschen unterschiedlicher Herkunft, und Danke für die Bestätigung, dass ein friedliches Miteinander doch eigentlich so einfach sein könnte“ schloss Angela Kraus, die stellvertretende Leiterin des Seminars, das 29. Internationale Seminar für Führungskräfte der Landjugendarbeit.

Mehr zum 29. Internationalen Seminar der Führungskräfte der Landjugendarbeit finden Sie hier.

Jetzt bewerben!

Herrschinger Grundkurs 2020

arrow_link

70 Jahre Bayerische Bauernschulen

inkl. Seminarprogramm

Unser Seminarplaner

Finden Sie das richtige Seminararrow_link

Kontakt

Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching
Rieder Str. 70
82211 Herrsching am Ammersee
Tel.: 08152-938-000
Fax: 08152-938-224
Info@HdbL-Herrsching.de