Haus der Bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Willkommen

Zukunft lebt, wenn Leidenschaft bewegt!

Unter diesem Motto hat sich der 124. Herrschinger Grundkurs am 16.3.18 verabschiedet.

 

Nach den einleitenden Worten von Gunther Strobl, Direktor des Hauses der bayerischen Landwirtschaft, und Walter Heidl, Präsident des Bayerischen Bauernverbandes, konnte der Grundkurs den Gästen seine Erlebnisse der letzten zehn Wochen in Form einzelner Sketche vortragen. Von Teambuilding und Stilberatung, bis hin zu Gesprächen mit Politikern auf Kommunal- und Bundesebene. Die Reiseziele des Kurses waren Berlin, Wien und Brüssel mit dem EU-Parlament. Auch ein Hüttenwochenende mit Übernachtung im selbstgebauten Iglu zählte zu einem der Höhepunkte für die Teilnehmer.

 

Genauso wichtig war aber, dass die Kursteilnehmer u. a. Einblicke in die Arbeit des Bund Naturschutzes und in die Religion des Islams bekamen. Den Grundkurslern wurde näher gebracht, sich nicht in eigene Muster festzufahren, sondern mit offenen Augen und Ohren über den Tellerrand hinauszuschauen. Um auch aktiv Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben, organisierten die Kursler eine Aktion in der Münchener Fußgängerzone. Hier wurde dem Verbraucher Einblick in die Landwirtschaft gewährt und einzelne regionale Produkte zum Probieren angeboten.

 

Motivierende Worte bekamen die Gäste von Simon Michel-Berger, dem stellvertretenden Chefredakteur des Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblattes. Er erzählte vom Anfangen, dem Aufhören und dem Weitermachen. Er findet es gut, dass die Jugend an diesem Kurs teilgenommen hat, aber er möchte auch, dass die Teilnehmer diesen Abschluss nicht als Ende sehen, sondern mit den neu erworbenen Fähigkeiten und neuen Ideen ihren Lebensweg weitergehen. Diese Aussagen untermauerte er mit eigenen Erfahrungen auf seinem Werdegang.

 

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Index 4 Percussion Quartett. Abschließend gab es für alle Gäste ein gemeinsames Mittagessen im Haus der bayerischen Landwirtschaft.

 

Der Herrschinger Grundkurs ist eine Möglichkeit für junge Leute, sich persönlich, rhetorisch und politisch weiterzubilden. Die 61 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen aus ganz Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Russland.

 

Bewerben Sie sich schon jetzt für den 125. Herrschinger Grundkurs!

Unser Seminarplaner

Finden Sie das richtige Seminararrow_link

Kontakt

Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching
Rieder Str. 70
82211 Herrsching am Ammersee
Tel.: 08152-938-000
Fax: 08152-938-224
Info@HdbL-Herrsching.de