Delegation Usbekistan -
Usbeken besuchen auf ihrer Studienreise auch Herrsching

Am 31. März 2022 war eine Delegation usbekischer Landwirte zu Gast im Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching. Die von der AKI organisierte Studienreise stand unter dem Thema „Rinder- und Milchviehhaltung in Süddeutschland“. 

Nach einem Rundgang über den Weg der Landwirtschaft, bei dem zahlreiche Themen zur Landwirtschaft in Bayern aufgegriffen wurden, stellte Johannes Dietrich die Arbeit des Bayerischen Bauernverbandes vor. Die stellvertretende Landesbäuerin Christine Singer berichtete im Anschluss über Milchviehhaltung in Bayern, bevor die Gruppe bei einer Betriebsbesichtigung im Jägerhof auch ganz praktische Einblicke in die bayerische Landwirtschaft bekam.